Neues

DeutschEnglish

Regulatory Newsletter


Regulatory Newsletter

Regulatory Affairs 101: Historical Milestones towards Consumer Health Protection

EU / Global Regulatory News vom 20. January 2015

Ein kurzer historischer Abriss der Einführungsgeschichte der US-FDA. Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, schicken Sie bitte eine Email an Steven.Hanft@CONUSBAT.com.

[PDF] CONUSBAT Newletter, Januar 2015


Januar 2015


Januar 2015

Ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr

CONUSBAT ist mit voller Personalstärke zurück bei der Arbeit

Wir sind unter den folgenden Telefonnummern zu erreichen:
+49 241 93917084 - Steven Hanft
+49 241 93917068 - Erin Briscoe
+49 241 93917095 - Dr. Beate Eberhard
+49 241 51857790 - Dr. Annelie Struessmann


Weihnachten 2014


Weihnachten 2014

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit im Jahr 2014

und freuen uns auf das Neue Jahr

CONUSBAT wird vom 23 Dezember 2014 - 2 Januar 2015 geschlossen sein. Sie können uns aber jederzeit eine Nachricht unter der Telefonnnummer +49 241 93917084 hinterlassen und wir rufen schnellstmöglich zurück.


...S C H Ö N E... F E I E R T A G E...


Regulatory Affairs


Regulatory Affairs

How European Cosmetics Legislation influences Regulatory Frameworks World-wide

Neue Publikation von Annelie Struessmann

Die EU implementierte ein neues Kosmetikgesetz, das einen mit der vorhergehenden Richtlinie eingeschlagenen modularen Ansatz verdeutlichte und erweiterte. Gleichzeitig wurde das Rechtsprozedere dahingehend verändert, dass das Gesetz in allen Mitgliedsstaaten gleichzeitig Gültigkeit bekommt. Die regulatorischen Module, so Sicherheitsbewertung, GMP, Notifizierung, Vigilanz, Stoffregulierung, etc., können gut in andere Ländergesetzgebungen weltweit übertragen werden, was im Sinne weltweiter Harmonsierung des Kosmetikrechts gewollt ist. Dies ist geschehen, wobei die größte Akzeptanz das Modul Stoffregulierung erfährt.

H&PC Today, Ausgabe 9(5), September/Oktober 2014